Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Neonatologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin!

Prof.Dr.Christoph Bührer

Prof.Dr. Christoph Bührer

Sie finden hier die Anschriften und Telefonnummern unserer Stationen, Sekretariate und Ambulanzen, Jahresberichte, Stellenausschreibungen und Tabellen zur Ergebnisqualität, etwas über unsere Geschichte, und nicht zuletzt einige Darstellungen über unsere Schwerpunkte und wie wir unsere Arbeit sehen. In der Neonatologie geht es um neugeborene Kinder, gesunde und kranke, reife und frühgeborene Kinder, um ihre Mütter, Väter und Familien, um Krankheiten, mit denen einige Kinder auf die Welt kommen, Krankheiten, die sie sich bei der Geburt und kurz danach zuziehen, und Krankheiten, vor denen man Neugeborene bewahren kann. Um für jedes Kind das beste zu finden, braucht es nicht nur ein großes Team (in der Klinik für Neonatologie der Charité arbeiten rund 200 Ärztinnen, Ärzte, Pflegende, Mitarbeiter aus Technik, Organisation und psychosozialer Versorgung), sondern auch einen schnellen Draht zu Spezialisten anderer Einrichtungen. Wir haben das Glück, das wir mit Spezialisten aus fast allen medizinischen Bereichen unter einem Dach zusammenarbeiten und mit ihnen ein kollegiales, unbürokratisches Verhältnis pflegen, so dass wir auch in komplexen und schwierigen Situationen rasch nach Lösungen suchen können. Die Klinik für Neonatologie kann auf eine lange Tradition zurückblicken und ist heute die größte neonatologische Einrichtung in Deutschland, entstanden aus den Abteilungen für Neonatologie im früheren West-Berlin (am Kaiserin-Auguste-Viktoria-Krankenhaus, der Kinderklinik der Freien Universität Berlin) und im früheren Ost-Berlin (in der Charité-Kinderklinik der Humboldt-Universität). Die ersten Leiterinnen dieser beiden Abteilungen, Frau Prof. Leonore Ballowitz und Frau Prof. Rappoport-Solms, gehörten nicht nur zu den ersten Medizin-Professorinnen überhaupt in Deutschland, sondern waren auch die ersten, die das junge Fach Neonatologie vertreten haben. Heutzutage sind unsere Stationen zum einen durch eine ausgefeilte Technik und kontinuierliche Anwesenheit spezialisierter Kinderkrankenschwestern und KinderärztInnen geprägt, zum anderen sind es Stationen, wo Eltern nicht Besucher, sondern Teil unseres Teams sind. Deshalb gibt es für Eltern auch keine Besuchszeiten mehr, weil sie jederzeit zu ihrem Kind kommen können und nicht selten auch in der Klinik übernachten.

 

Prof.Dr. Christoph Bührer

 

 

Das erwartet Sie auf den folgenden Internetseiten:

Geschichte
Geschichte der Klinik für Neonatologie
Team
Mitarbeiterliste
Stationen
Stationen der Klinik für Neonatologie
Ambulante Versorgung
Stationen der Klinik für Neonatologie
Leistungsspektrum
Palliativteam
Qualitätsdaten / Jahresbericht
Qualitätsmanagement in der Neonatologie
Information für Einweiser
Notfallnummer
Wo wir sind
Standorte
Pflegekonzept/Leitbild
Elternberatung
Elternberatung der Neonatologie
Palliativteam
Spezielle Informationen
Förderverein
Frühchen-Patenschaft
Ziel dieses Projektes ist es, Familien/Alleinerziehende mit einem zu früh geborenen Kind oder einem Kind, das mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung geboren wurde, eine ehrenamtliche Patin als Unterstützung zu vermitteln.
Projekte
Forschungsprojekte der Klinik für Neonatologie
Publikationen
Publikationen der Klinik für Neonatologie
Promotionen
laufende Promotionen
Links
Linksammlung der Klinik für Neonatologie: Unsere Empfehlungen für weiterführende Internetseiten
Fortbildungen
Fort- u. Weiterbildung
Weiterbildung
Stellenangebote