Kindernotaufnahme

Sie befinden sich hier:

Kindernotaufnahme

Die interdisziplinäre Notaufnahme der Kinderklinik der Charité steht am Campus Virchow-Klinikum rund um die Uhr für akut erkrankte Kinder und Jugendliche jeder Altersstufen offen. Erfahrene Kinderärzte und Kinderchirurgen kümmern sich, bei Bedarf in Zusammenarbeit mit weiteren Spezialisten der Kinderklinik, um die Patienten und leiten umgehend die erforderliche Diagnostik und Therapie ein. Die Dauer der Wartezeit ist dabei abhängig von der Schwere der Erkrankung, erfolgt also nach medizinischer Dringlichkeit. Dies kann dazu führen, dass Patienten mit weniger schweren Krankheiten längere Wartezeiten in Kauf nehmen müssen.

Neugeborene, also Säuglinge, welche weniger als 28 Tage alt sind, werden bereits in den Räumlichkeiten der Notaufnahme von spezialisierten Ärzten der Klinik für Neonatologie untersucht und betreut. Falls eine Aufnahme erforderlich wird, organisieren wir ein Bett auf einer der neonatologischen Stationen am Campus Virchow-Klinikum oder Campus Mitte der Charité. Dabei wird die Mitaufnahme eines Elternteils, z. B. der stillenden Mutter, bei Verfügbarkeit eines Rooming-In Zimmers ermöglicht und ist sogar ausdrücklich gewünscht.

Die Kindernotaufnahme ist unter der Telefonnummer +49 30 450 566 128 erreichbar.

Im akuten Notfall wählen Sie den Notruf der Feuerwehr, Telefon 112.