Palliativteam der Klinik für Neonatologie

"Schwerstkranke und sterbende Neugeborene sowie deren Eltern und Nahestehende haben ein Recht auf eine umfassende medizinische, pflegerische, und psychosoziale Betreuung und Begleitung, die ihrer individuellen Lebenssituation Rechnung tragen."

(in Anlehnung an die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland)

Foto K.Gebel (http://www.dein-sternenkind.eu/)

Sie befinden sich hier:

Herzlich Willkommen beim Palliativteam Neonatologie

In Folge einer sehr niedrigen Säuglingssterblichkeit kommt es hierzulande nur noch selten vor, dass Geburt und Tod zusammenfallen. Doch immer wieder werden Eltern bereits vor oder nach der Geburt mit angeborenen bzw. erworbenen unheilbaren Erkrankungen konfrontiert, die zum vorzeitigen Tode ihres Kindes führen. Wir betreuen im Perinatalzentrum der Charité jährlich bis zu 40 Neugeborenen und deren Familien in dieser schweren Situation. Nicht die Verlängerung der Lebenszeit um jeden Preis, sondern die bestmögliche Lebensqualität und das Befinden der Kinder, sowie die Bedürfnisse der Familie stehen dann im Vordergrund unserer Betreuung.
Was bedeutet Palliativversorgung? Palliativversorgung ist der Oberbegriff für alle Bereiche der Versorgung unheilbar Schwerkranker und Sterbender. Sie zielt primär auf die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und deren Familien: durch Vorbeugen und Lindern von Leiden, durch frühzeitiges Erkennen, Einschätzen und Behandeln von Schmerzen sowie anderen belastenden Beschwerden. Hierbei werden neben den medizinischen auch psychische, soziale, religiöse und kulturelle Aspekte beachtet.
Das pflegerische, ärztliche und psychosoziale Team des Perinatalzentrums an der Charité wird seit März 2014 in der Betreuung von Neugeborenen mit unheilbaren Erkrankungen durch unser multiprofessionelles Palliativteam Neonatologie unterstützt. Unser hochspezialisiertes Team ist deutschlandweit das erste und derzeit einzige seiner Art.
Auf den folgenden Seiten haben wir detailliertere Informationen über uns, unsere Arbeit und unsere Angebote für betroffene Kinders und deren Eltern sowie für Fachpersonal und Zuweiser zusammengestellt.
Bitte zögern Sie nicht, uns bei Rückfragen jeglicher Art direkt zu kontaktieren.

Dr. Lars Garten
(Ärztlicher Leiter des Palliativteams Neonatologie)