Fortbildungen zur Palliativversorgung und Trauerbegleitung in der Neonatologie

Sie befinden sich hier:

3. Berliner Symposium zur Palliativversorgung und Trauerbegleitung in der Neonatologie, 2018

Nähere Informationen zu Termin, Programm und Anmeldung des „3. Berliner Symposium zur Palliativversorgung und Trauerbegleitung in der Neonatologie“ werden in Kürze auf dieser Seite abrufbar sein.

2017

  • 08.02.2017. Psychosozial beraten und begleiten im Rahmen von Pränataldiagnostik - Vertiefungskurs des Sozialdienstes katholischer Frauen Gesamtverein e.V., Berlin
    - Workshop "Pilotprojekt zur Schnittstellenoptimierung im Rahmen perinataler Palliativversorgung" (K. von der Hude, L. Garten)
  • 18.02.2017. "Da werden Hände sein, die dich tragen..." Symposium für neonatologische und pädiatrische Palliativmedizin, Kaiserslautern.
    - Vortrag "Perinatale Palliativversorgung - warum es einer gesonderten Betrachtung bedarf" (L. Garten)
    - Vortrag "Palliativbegleitung und Wege der Entscheidungsfindung auf der neonatologischen Intensivstation" (B. Rösner)
    - Vortrag "Primäre Palliativversorgung im Gebärraum" (L. Garten)
  • 01.03.2017. Symposium zur Perinatalen Palliativmedizin, Rostock.
    - Vortrag "Perinatale Palliativversorgung - warum es einer gesonderten Betrachtung bedarf" (L. Garten)
  • 10.-11.03.2017. 7. Pflegesymposium CC 17 CharitéUniversitätsmedizin Berlin.
    - Workshop "Palliativversorgung auf der neonatologischen Intensivstation" (B. Rösner)
  • 10.-12.03.2017. 6. Internationale Sylter Palliativtage, Westerland, Sylt.
    - Vortrag "Palliativmedizin in der Neonatologie, gibt es das?" (L. Garten)
    - Workshop "Tod vor dem Leben - Neugeborenenpalliativmedizin" (L. Garten)
  • 16.-18.03.2017. 9. Dattelner Kinderschmerztage, Recklinghausen.
    - Vortrag "Aktuelle Aspekte neonatologischer Palliativversorgung im Krankenhaus" (L. Garten)
    - Workshop "Pränatale Beratung - Was tun bei Wissen um eine lebensbedrohliche" Erkrankung? (K. von der Hude, L. Garten)
    - Workshop "Palliativversorgung in der Neonatologie" (B. Rösner, L. Garten)
  • 22.-24.03.2017. Weichenstellungen an den Polen des Lebens. Ethische Grungfragen am Lebensanfang und Lebensende. Versicherer im Raum der Kirchen - Die Akademie, Schwerte-Villigst.
    - Seminar "Neonatologie im Spannungsfeld zwischen medizinischen Möglichkeiten und ethischen Werten" (K. von der Hude, L. Garten)
  • 01.04.2017. Universitätslehrgang Early Life Care, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg.
    - 1-Tagesseminar "Palliative Care und Trauerbegleitung in der Neonatologie" (K. von der Hude, L. Garten)
  • 26.04.2017. Interdisziplinäres Seminar des Stillforum Leipzig e.V., Leipzig.
    - Vortrag "Primäre Palliativversorgung im Gebärraum" (L. Garten)
  • 08.06.-13.06.2017. 43 Jahrestagung der der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI), Dresden.
    - Workshop "Pränatale Beratung - Was tun bei Wissen um eine lebensbedrohliche Erkrankung?" (K. von der Hude, L. Garten)
    - Workshop "Palliativversorgung in der Neonatologie - von stationär bis ambulant (R. Bergert, B. Rösner)
    - Vortrag "Was tun bei Wissen um eine lebensbedrohliche Erkrankung?" (K. von der Hude) o Vortrag "Neonatologische Palliativversorgung im stationären Bereich" (L. Garten)
  • 07.10.2017. Perinatologisches Symposium des Dr. v. Haunersches Kinderspital am Perinatalzentrum Grosshadern, München.
    - Vortrag "Palliativbetreuung in der Neonatologie" (L. Garten)
  • 10.11.2017. 7. Deutsches Kinderhospizforum, Essen
    - Vortrag "Palliativbetreuung in der Neonatologie" (L. Garten)