Die Station 62 ist eine Früh- und Neugeborenen-Spezialpflegestation

Sie befinden sich hier:

Früh- und Neugeborenen- Spezialpflege

Die Station 62 ist Früh- und Neugeborenen- Spezialpflegestation und verfügt über 16 Behandlungsbetten. In Ein- oder Zweibettzimmern stehen 10 Rooming- In- Einheiten zur Verfügung, in denen Mütter als Wöchnerinnen oder gesunde Begleitperson, gemeinsam mit ihren Kindern, medizinisch und pflegerisch betreut werden. Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Versorgung von Neugeborenen mit postpartalen Anpassungsstörrungen, Infektionen, Kinder diabetischer Mütter, Kinder mit einer Neugeborenengelbsucht, angeborenen Stoffwechselerkrankungen oder Herzfehlern. Auf der Station liegen ferner Neugeborene, die prä- und postoperativ überwacht werden müssen oder zuvor auf der Intensivstation gepflegt wurden und hier weiter betreut werden.

Sie finden uns in der Mittelalle 9, 3.Ebene und erreichen uns unter der Telefonnummer 030 450 666304.

Stationsleitung 62: Frau Heike Strube

Stellvertretung 62: Frau Klaudia Heinze